10FingerSchreiben

Ute Lüth, 85386 Eching
Telefon (089) 32 73 13 52   info@10fingerschreiben.de

 

Home
Kurse
Kursorte
Kontakt
AGB

ALTÖTTING - AUGSBURG - ECHING b. München - ERDING - GERMERING - HAAG in OBERBAYERN - INGOLSTADT - LANDSHUT - MÜNCHEN - NEUFAHRN b. München - BAD REICHENHALL - ROSENHEIM - TRAUNREUT - WALDKRAIBURG


10-Finger-Computerschreiben
an einem Tag erlernen
(4 - 5 Stunden)


KURSE
- für Kinder, Schüler und Erwachsene
- für innovative Schulen
- für effiziente Unternehmen
- für interessierte Privatpersonen
- Geschenkgutscheine

Das Lernkonzept fürs Leben!

Das 10 Finger System, Tippen lernen, Tastschreiben, auch Tastaturschreiben (früher Maschinenschreiben), eine der wichtigsten Fertigkeiten des 21. Jahrhunderts, bildet die Grundlage für den rationellen und ergonomischen Einsatz des Computers.

Erlernen Sie diese Basisqualifikation nicht in 30 – 40 Stunden, sondern

IN NUR 4 STUNDEN! - GARANTIERT!

Hirnforscher haben ein Lernsystem entwickelt, mit dem man in nur 4 Stunden die komplette PC-Tastatur blind bedienen lernt.

Warum Computerschreiben ?
Das 10-Finger-System ist heutzutage eine Basisqualifikation wie Lesen, Schreiben und Rechnen, denn jeder zweite Arbeitsplatz in der westlichen Welt ist mit einem Computer verknüpft. Man könnte fast schon von einer „Kulturtechnik“ reden.

Warum reichen 2 oder 3 Finger nicht aus?
Untersuchungen haben ergeben, dass man mit 2 oder 3 Fingern höchstens 15 Wörter (75 Anschläge) pro Minute tippen kann! Das ist so langsam wie von Hand zu schreiben! Beherrschen Sie das 10-Finger- System, verdoppelt sich die Geschwindigkeit von 15 auf 30 Wörter (150 Anschläge) pro Minute.
Angenommen, jemand sitzt nun pro Tag durchschnittlich etwa 1 Stunde am Computer, dann könnte er die Arbeit in der halben Zeit, also in einer ½ Stunde, erledigen. Eine Zeitersparnis von einer ½ Stunde am Tag bedeutet eine Zeitersparnis von 2 ½ Stunden in der Woche. Und eine Zeitersparnis von 2 ½ Stunden pro Woche summiert sich zu 10 Stunden im Monat. Auf ein Jahr hochgerechnet sind das etwa 3 Arbeitswochen – mehr Freizeit oder Zeit für andere wichtige Dinge!

Wie funktioniert’s?
Basis des Lernsystems sind beschleunigende Lehr- und Lerntechniken. Die Vermittlung von Wissen durch die Nutzung verschiedener Sinnesorgane ermöglicht bis zu 5-mal schnelleres Lernen. Ergänzt wird das Lernkonzept durch die Nutzung modernster Blended-Learning-Komponenten, die neueste Erkenntnisse der Psychologie und Neurowissenschaften umsetzen.
Wissenschaftliche Erkenntnisse der Gehirnforschung und Elementen wie Mnemotechnik, Umsetzung des multisensorischen Lernens, des multiblen Intelligenz -Gedankens, etc. machen einen dauerhaften Lernerfolg möglich - bei jedem! Egal ob 8 Jahre oder 80 Jahre alt…
Im Übrigen sind diese Techniken nicht neu. Auch Gedächtniskünstler nutzen sie, beispielsweise um sich lange Zahlenreihen zu merken und auch Sportler bereiten sich mit Hilfe von Mentaltechniken auf Wettkämpfe vor.

Wie sieht die Unterrichtspraxis aus?
Anhand einer außergewöhnlichen Geschichte wird jede Taste auf dem Tastenfeld mit einem Bild verknüpft, wodurch sich die Lage der einzelnen Buchstaben schnell einprägen lässt. Durch den gezielten Einsatz von Farben, Musik und erprobten Entspannungstechniken wird der Lernprozess weiter unterstützt.

Computerschreiben in 4 Stunden
Beim 4-Stunden-Konzept werden die 4 Stunden je nach Teilnehmergruppe an einem Tag oder in Einheiten zu 2- oder 1-Stundenblöcke aufgeteilt. Das Erarbeiten der Tasten und die anschließenden praktischen Schreibübungen erfolgen zusammen mit dem Dozenten im Kurs.
Damit die Finger noch schneller über die Tasten fliegen, bieten wir allen, die mit dem „Computerschreiben in 4 Stunden“ das 10-Finger-Schreiben erlernen, ein kostenloses Fingerfertigkeitstraining per Internet an.

Privat-/Firmenkurse mit 4 Zeitstunden (beliebige Zeiteinteilung) jederzeit auf Anfrage.

Das Kursmaterial ist in der Kursgebühr enthalten.

Unterrichtsorte /Raumausstattung:
Die Kurse finden an Ihrer Schule, Ihrer Firma oder in privaten Unterrichtsräumen statt. Die Räume sollten im Idealfall mit einfacher PC-Ausstattung ausgerüstet sein. Nur Tastatur (ohne PC) ist ebenso möglich, da ein Großteil der Zeit mit Visualisierungstechnik gearbeitet wird.

Empfohlene Zeiteinteilung:
Je nach Zielgruppe sind die 4 (optional 5) Unterrichtsstunden verteilt auf einen (mit Pausen) Tag, zwei Tage je 2 Stunden oder vier Tage (Kinder, Senioren) je eine Stunde.

Ich freue mich auf Ihren Anruf (089-32731350).

Ute Lüth

Wenn Sie schon vor Ihrem Tastschreibkurs wissen wollen, wie diese Lerntechniken funktionieren, finden Sie auf folgenden Seiten interessante Hinweise

Mnemotechnik
Suggestopädie

Es findet kein Unterricht während der Bayerischen Schulferien statt:

Sommerferien: 30.7. - 15.9.2014
Tag der Deutschen Einheit: Freitag, 03.10.2014
Herbstferien: 27.10. - 31.10.2014
Allerheiligen : Samstag, 01.11.2014
Weihnachtsferien : Mittwoch, 24.12.2014 - 5.1.2015
 


[ Home ] Kurse ] Kursorte ] Kontakt ] AGB ]
Stand: 21.10.2014

Besucher seit dem 29.7.2006: 41634